close
14. August 2018

Leserfrage: Wo kommen im Journalismus die Zitate her?

Neuerdings hört man die Forderung immer öfter: Journalisten müssen ihren Job erklären. Damit die Bürger wissen, was der Unterschied ist zwischen jemandem, der das ABC gelernt hat und ab und zu fotografiert, und jemandem, der beruflich in Wort oder Bild berichtet. Aus der Sicht von Journalisten mag das merkwürdig klingen, denn wenn man seinen Beruf täglich ausübt und damit sein Geld verdient, sind die Regeln des Handwerks natürlich klar.

zum vollständigen Original-Artikel

IMP 067: 5 Wege zur Manipulation des Unterbewusstseins deiner Kunden

‚Meines Erachtens nach‘…und andere verbreitete Ausdrucksfehler