close
29. November 2017

Kundenbindung und Imagebildung im Social Web für KMUs: die drei größten Irrtümer

Die Bedeutung von sozialen Netzwerken als Plattform für Kundenakquirierung und Imagebildung von Unternehmen ist längt bekannt und wird eifrig genutzt. Oftmals unterschätzt hingegen wird der Einfluss der Social-Media-Riesen wenn es um den B2B-Bereich geht. Es scheint, hauptsächlich in diesem Bereich agierende Unternehmen sind unsicher inwieweit der Social-Media-Trend auch für sie zu geltend hat und verpassen dadurch nicht nur eine simple Möglichkeit Kunden zu werben, sondern bleiben auch bei der Lead-Generierung zurück. Als kleine Ermutigung hier deshalb die wichtigsten Irrtümer über die Nutzung von Facebook, Instagram, Snapchat und Co.

zum vollständigen Original-Artikel

Kunden gewinnen durch Newsletter-Werbung (der Infobrief)

Leserfrage: Mit 23 zu alt für den Journalismus?