close
13. Juli 2017

Selbsttest: Interaktive Karten mit Maps4News

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, das wissen wir alle. Auch darum ist es so angesagt, (Geo-)Daten zu visualisieren. Maps4News hatte mir angeboten, ihren Dienst kostenlos zu testen. Das Unternehmen arbeitet unter anderem nach eigenen Angaben mit Bild oder der Süddeutschen zusammen. Ich habe das Angebot gerne angenommen, und meine Reiseroute durch Schottland so bildlich dargestellt:

zum vollständigen Original-Artikel

Marketing macht uns zu gesünderen Essern

Leserfrage: Muss man zwangsläufig mit 7% Umsatzsteuer abrechnen, wenn man in der KSK ist?