close
15. April 2017

Lese-Tipp: Eko – das Tool für non-lineares Erzählen mit interaktiven Videos

Michel Penke (Foto: Gunnar Bernskötter)

Michael Penke und Daniela Späth stellen auf ihrem Blog Bleiwüsten.de regelmäßig gute Tools für Journalisten vor. Diesmal hat Michael das Tool Eko getestet, mit dem man non-lineare Video-Geschichten produzieren kann – also Videos, bei denen der Zuschauer an bestimmten Punkten der Geschichte entscheiden kann, wie es weitergeht.

zum vollständigen Original-Artikel

Schreibanregungen – Meine persönliche Hass-Liebe

6 Wege für KMUs den Umsatz durch gezieltes E-Mail-Marketing zu steigern